Benin hat ein neues Projekt für den Bau von vier Solarkraftwerken mit je 50 MW gestartet

  • 2022-08-11

Diese Kraftwerke werden an verschiedenen Orten des Landes gebaut, darunter Bohicon 15 Megawatt, Parakou 15 Megawatt, Djougou 10 Megawatt und Natitingou 10 Megawatt, und ihr Bau wurde mehreren Unternehmen anvertraut, darunter Super Solar, nach einem anhaltenden Aufruf Ausschreibungen des Wirtschaftsentwicklungsprogramms des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen von Benin.


gab in einer Pressemitteilung die Unterzeichnung von Konzessionsverträgen für Entwicklung, Finanzierung, Bau und Betrieb von vier Solarkraftwerken in Benin bekannt.

Die Photovoltaikanlagen haben eine Gesamtleistung von 50 Megawatt und werden angesiedelt

Die vier Projekte sind Teil des Programms des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen von Benin und anderer ausländischer Investoren.

Ziel des Projekts ist die Armutsbekämpfung in Benin durch Investitionen in wirtschaftliches und nachhaltiges Wachstum. und um bestimmte Orte zu versorgen, an denen es an elektrischer Energie mangelt.


Die Regierung von Benin stellt 409,5 Millionen Euro (421 Millionen Dollar) in Form von Zuschüssen ausländischer Investoren (30 Millionen Dollar oder etwa 29 Millionen Euro) bereit. Die vier Projekte haben auch von der Unterstützung des Unternehmens profitiert

Super Solar , das alle 30 % der Montagesysteme bereitstellen wird, sowie die Unterstützung der internationalen Finanzgesellschaft, einer Organisation der Weltbankgruppe, die sich dem Privatsektor widmet, und einer Entwicklungsfinanzierungsinstitution.


© Urheberrechte ©: 2022 Fujian Super Solar Energy Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten

IPv6 Netzwerk unterstützt

top

hinterlass eine Nachricht

hinterlass eine Nachricht

    Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten,,hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht,wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.